Das machen wir

Der Förderverein der Paul-Meyle-Schule wurde im März 1977 gegründet und ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein.
In unserem Verein engagieren sich Eltern, LehreInnen und Freunde der Schule. Der Verein ist auf Mitgliedsbeiträge und Spenden angewiesen.

Der Verein unterstützt die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen der Schule und seinem Kindergarten.
Eine qualifizierte Förderung wäre ohne finanzielle Hilfe des Vereins in dem Unfang nicht möglich.
Der Förderverein ermöglicht unter anderem:

  • Therapeutische Hilfen
  • Musikinstrumente
  • Unterhalt der vereinseigenen behindertengerechten Schulbusse
  • Zuschüsse zu Schullandheimen, Lerngängen und Klassenfahrten
  • Spezielles behindertengerechtes Unterrichtsmaterial
  • Lern- und Kommunikationssoftware
  • Unterstützung der berufsvorbereitenden Maßnahmen im Schulgarten
  • Computer und ihre Ausstattung
  • Wohnprojekte

 Machen Sie mit!

 


Vorherige Seite: Schulkindergarten
Nächste Seite: Schulleben in Bildern