Schulsozialarbeit

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wegen einer Schwangerschaft und einem damit verbundenen Beschäftigungsverbot während der Corona-Pandemie kann ich ab sofort leider nicht mehr an der Paul-Meyle-Schule tätig sein.

Sollten Sie noch Fragen oder ein Anliegen haben, bin ich für Sie weiterhin per E-Mail erreichbar. Sie können gerne noch auf mich zukommen.

Belinda Weißhardt

 

Schulsozialarbeit nimmt sich Zeit
Schulsozialarbeit hört zu
Schulsozialarbeit unterstützt
Schulsozialarbeit fördert

Schulsozialarbeit richtet sich an:
SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen, KooperationspartnerInnen

Schulsozialarbeit bietet:
Beratung, Unterstützung, Trainingsprogramme, Vermittlung von Hilfen

Schulsozialarbeit ist:
vertraulich, freiwillig, lösungsorientiert

 

Unterstützt durch das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg

 

 

 

 


Vorherige Seite: Die erweiterte Betreuung
Nächste Seite: Elternbeirat